Seminar mit Praktikum  /  05.12.2017-06.12.2017

Inspektion und Charakterisierung von Oberflächen mit Bildverarbeitung

Inspektion und Charakterisierung von Oberflächen mit Bildverarbeitung
© Foto Fraunhofer IOSB

Die Inspektion von Oberflächen ist ein klassisches Arbeitsgebiet der industriellen Bildverarbeitung und seit vielen Jahren in mannigfachen Anwendungen bewährt. Die Fortschritte der Technik ermöglichen nicht nur ständig höhere Prüfgeschwindigkeiten und kompaktere Bauweisen, sondern auch die Erfassung zusätzlicher Oberflächeneigenschaften. So können nicht nur zweidimensional aufgenommene Texturen ausgewertet werden, die neuen Verfahren ermöglichen auch die dreidimensionale Vermessung der Oberflächentopologie im Nanometerbereich. Darüber hinaus gelingt die schnelle Bewertung farbiger, gemusterter, transparenter oder stark reflektierender Oberflächen.Es besteht die Möglichkeit, in Absprache mit der Seminarleitung eigene Proben im Rahmen des Seminars untersuchen zu lassen.

mehr Info